Wer oben sein will, braucht einen klaren Focus.

Führender Anbieter technischer Textilien für dekorative und industrielle Anwendung

Vitrulan

Die Vitrulan Gruppe besteht aus den drei Unternehmsteilen Vitrulan Textile Glass GmbH, Marktschorgast, Vitrulan Technical Textiles GmbH, Haselbach (Thüringen) und Vitrulan Composites Oy, Mikkeli (Finnland). Vitrulan hat zum Zeitpunkt unseres Einstiegs mit rund 400 Beschäftigten einen jährlichen Umsatz von ca. 60 Mio. EUR erwirtschaftet. Durch organisches Wachstum und den Zukauf des finnischen Standorts ist das Unternehmen inzwischen auf 90 Mio. EUR Umsatz und über 500 Mitarbeiter gewachsen. Produziert werden extrem strapazierfähige, aus Glasgarn gewebte Wand- und Deckenbeläge für Innenräume im Objekt- und Privatbereich sowie Armierungs- und Trägergewebe, Laminate, Multiaxialgelege und Spezialprodukte aus Carbon- und Glasfasern.

Zur Webseite

Daten & Fakten

Branche:
Textilglas (Wandbeläge aus gewebtem Textilglas und Glasvlies), Glas- und Carbontextilien für technische Anwendungen
Standort:
Marktschorgast (D), Haselbach (D), Mikkeli (FI)
Mitarbeiter:
500
Umsatz:
90 Mio. EUR
Erwerb:
30. November 2016; Zukauf des Standorts Mikkeli am 31. Dezember 2019
Verkäufer:
Familienunternehmer als geschäftsführender Gesellschafter / Ahlström-Munksjö Oyi (Vitrulan Composites Mikkeli)
Transaktion:
Nachfolgeregelung / 90 Prozent der Anteile; Corporate Carveout (Vitrulan Composites Mikkeli)