Wer oben sein will, braucht einen klaren Focus.

Das Wir-Gefühl entscheidet.
Über eine unterneh­­merische Erfolgs­­geschichte.

Die Vorstände der ADCURAM

  • Armin Bire

    Eine Akquisition erfolgreich abzuschließen und dabei die Potenziale richtig einzuschätzen ist für mich immer wieder eine der spannendsten Herausforderungen in unserem Geschäft.
    Armin Bire Erfahren Sie mehr über mich
    Armin Bire (geboren 1966) ist seit 1. November 2015 Vorstand der ADCURAM Group AG. Armin Bire verantwortet gemeinsam mit Dr. Philipp Gusinde, Thomas Probst und Dr. Florian Meise die Bereiche Mergers & Acquisitions/Corporate Development, also die Identifikation, Prüfung und Umsetzung neuer Beteiligungsmöglichkeiten. Nach Bankausbildung und Studium der Betriebswirtschaftslehre in München startet er in der Wirtschaftsprüfung bei der KPMG-Gruppe und berät mittelständische Unternehmen im Rahmen der Jahresabschlussprüfung, der Optimierung des Rechnungswesens und bei Fragen der Unternehmensbewertung und Finanzierung. Anschließend wechselt er zur Bayerischen Vereinsbank (später HypoVereinsbank bzw. UniCreditGroup), wo er verschiedene Stationen im mittelständischen Beteiligungsgeschäft und Kreditrisikomanagement durchläuft und umfangreiche Erfahrungen im Eigen- und Fremdkapitalgeschäft sammelt. Armin Bire wechselt Anfang 2006 zur ADCURAM Group AG wo er als Investmentpartner eine Vielzahl erfolgreicher Akquisitionen und Verkaufsprojekte verantwortet.
  • Dr. Philipp Gusinde

    Der Ansatz von ADCURAM, Unternehmen mit Potenzial zu identifizieren, um sie aktiv, nachhaltig und langfristig weiterzuentwickeln, entspricht ganz meinen Werten.
    Philipp Gusinde Erfahren Sie mehr über mich
    Dr. Philipp Gusinde (geboren 1970) ist seit 1. Oktober 2016 Vorstand der ADCURAM Group AG. Er verantwortet gemeinsam mit Armin Bire, Thomas Probst und Dr. Florian Meise die Bereiche Mergers & Acquisitions / Corporate Development, also die Identifikation, Prüfung und Umsetzung neuer Beteiligungsmöglichkeiten. Nach Bankausbildung, Studium und erfolgreicher Promotion an der Universität St. Gallen (CH) begann er seine Karriere bei der Beteiligungsgesellschaft Apax Partners, wo er als Senior Principal in New York und München zahlreiche Management-Buy-outs und Wachstumsfinanzierungen begleitete. Anschließend wechselte Dr. Gusinde als Managing Director zu Bavaria Industriekapital und fokussierte dort auf klassische Carve-Outs sowie Restrukturierungsfälle. Als Gründungspartner und Mitglied des Investmentkommittees verantwortete Dr. Gusinde zuletzt den Aufbau des Münchener Beteiligungsunternehmens Bregal Unternehmerkapital. In seiner gut 16-jährigen Laufbahn führte er viel beachtete nationale und internationale Beteiligungsprojekte durch und trug so maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung der Unternehmen bei.
  • Dr. Florian Meise

    Die Grundlage jeder erfolgreichen Transaktion ist ein aufrichtiges Interesse daran, was die anderen Stakeholder im konkreten Fall bewegt. Und dann gilt: Es gibt immer so viele Lösungen, wie man Phantasie hat.
    Dr. Florian Meise Erfahren Sie mehr über mich
    Dr. Florian Meise (geboren 1970) ist Gründer und Vorstand der ADCURAM Group AG. Dr. Florian Meise verantwortet gemeinsam mit Armin Bire, Dr. Philipp Gusinde und Thomas Probst die Bereiche Mergers & Acquisitions / Corporate Development, also die Identifikation, Prüfung und Umsetzung neuer Beteiligungsmöglichkeiten. Zwei Themen ziehen sich wie ein roter Faden durch die berufliche Karriere von Dr. Florian Meise: Strategie und Wachstum. Nach dem Betriebswirtschafts- und Jura-Studium in München sowie anschließender Promotion und einem Forschungsaufenthalt in Harvard/USA zieht es ihn zunächst in die Unternehmensberatung. Für den Branchen-Primus McKinsey & Company berät Dr. Meise Unternehmen aus Medien, Produktion, Handel und Finanzwirtschaft. Im Fokus dabei: Markteintritts- und internationale Wachstumsstrategien. Aber auch das Thema Post-Merger-Integration beschäftigt ihn. Dr. Meise sucht die unternehmerische Herausforderung. Zusammen mit Partnern baut er zwei Unternehmen in den Bereichen Gesundheit und Telekommunikation auf. Auch hier kümmert er sich vor allem um Strategie, Marketing und Vertrieb. Dass er sich zudem auf die Entwicklung von Unternehmen in komplexen Ausgangssituationen versteht, stellt er als geschäftsführender Gesellschafter bei der Sanierung eines mittelständischen Maschinenbauers unter Beweis. 2003 gründet Dr. Meise gemeinsam mit seinen drei Partnern die ADCURAM Group AG. Besondere Erfolge erzielt Dr. Meise bei der Strukturierung und Verhandlung komplexer Transaktionen, in denen oft die Interessen verschiedener Stakeholder in Einklang gebracht werden müssen. Dr. Meise wird von Konzernen und von Belegschaftsvertretern gleichermaßen als offener, direkter und verlässlicher Verhandlungspartner geschätzt. Vor allem in der Anfangszeit von ADCURAM übernahm Dr. Meise auch eine führende Rolle für die Neuausrichtung einzelner Tochterunternehmen, so z.B. bei dem Carve Out der Duran Group aus Schott.
  • Thomas Probst

    Unsere Kapitalkraft und Gesellschaftsstruktur geben uns die Freiheit, eine nachhaltige Wachstumsstrategie zu verfolgen – unabhängig, langfristig und mit klarem Fokus.
    Thomas Probst Erfahren Sie mehr über mich
    Thomas Probst (geboren 1962) ist Gründer und Vorstand der ADCURAM Group AG. Thomas Probst verantwortet gemeinsam mit Armin Bire, Philipp Gusinde und Dr. Florian Meise die Bereiche Mergers & Acquisitions / Corporate Development, also die Identifikation, Prüfung und Umsetzung neuer Beteiligungsmöglichkeiten. Thomas Probst steht im Vorstand der ADCURAM Group AG in besonderer Weise für die Finanzierungsexpertise der privaten Industrieholding. Thomas Probst hat sowohl das Finanzierungs- als auch das Beteiligungsgeschäft von der Pike auf gelernt. Seine erste berufliche Aufgabe nach Banklehre und Wirtschaftsstudium führte ihn in die Corporate Finance-Abteilung der Dresdner Bank. Das Frankfurter Institut beanspruchte Ende der 80er Jahre innerhalb der deutschen Bankenlandschaft eine Führungsrolle im neu entstehenden Markt für strukturierte Unternehmensfinanzierungen. Der Diplom-Kaufmann verantwortete dort für Finanzinvestoren wie auch für strategische Investoren eine Vielzahl von bedeutenden Transaktionen. Zu dieser Zeit erwachte auch sein Interesse am operativen unternehmerischen Geschäft. Bereits damals erkannte er, wie wichtig die Verzahnung der Finanzierung mit strategischen und operativen Weichenstellungen für die Entwicklung eines Unternehmens ist. Die eigentliche Initialzündung kam jedoch erst mit dem Wechsel zur Investmentbank Credit Suisse First Boston Mitte der 90er Jahre. Thomas Probst hatte dort maßgeblichen Anteil beim Aufbau des Geschäftes für mittelständische Beteiligungsfinanzierungen. Seine Erfahrungen mit der begrenzten Gestaltungskraft eines Kreditgebers bewogen ihn aber schließlich, von der Fremd- auf die Eigenkapitalseite zu wechseln. Sein Anspruch: Noch näher an die Unternehmen heranzurücken und aktiv an deren Entwicklung mitzuwirken. Die Gelegenheit hierzu fand er bei einer Tochter der Bayerischen Vereinsbank, wo er maßgeblichen Anteil am Aufbau des mittelständischen Beteiligungsgeschäftes hatte. Nach gut zwei Jahrzehnten Finanzierungserfahrung im Bankenumfeld reifte in ihm der Wunsch, selbst in die Rolle eines aktiven Investors hineinzuwachsen – das war die Geburtsstunde von ADCURAM.
  • Stefan Weiss

    Ein Unternehmen zu entwickeln und nachhaltig Werte zu schaffen, bedeutet für mich, immer Wort zu halten und alle Partner, die an diesem Prozess beteiligt sind, ernst zu nehmen.
    Stefan Weiss Erfahren Sie mehr über mich
    Stefan Weiß (geboren 1970) ist seit 1. November 2015 Vorstand der ADCURAM Group AG. Stefan Weiß verantwortet im Vorstand die Bereiche Recht, Steuern, Konzernrechnungswesen, Human Resources und IT. Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Regensburg startet er ab 1996 zunächst eine Laufbahn in der Steuerberatung bei PwC. Schwerpunkte bilden hier zunächst die internationale Steuerberatung mit Schwerpunkt auf international tätige Konzerne. Im weiteren Verlauf dieser Karriere spezialisiert er sich auf die Steuerberatung im Zusammenhang mit nationalen und internationalen M&A Transaktionen sowie Restrukturierungen. Im Rahmen dieser Tätigkeit ist er als Senior Manager Mitglied des spartenübergreifenden Transaktionsteams und hat in dieser Funktion eine Vielzahl von namhaften Projekten begleitet. Stefan Weiß wechselt Anfang 2006 zu ADCURAM, wo er zunächst als Director Tax für sämtliche transaktionsbezogenen und übergreifenden Steuerfragen verantwortlich ist. In den Folgejahren übernimmt er bei ADCURAM auch die Verantwortung für Recht und das konzernübergreifende Rechnungswesen.