Wer oben sein will, braucht einen klaren Focus.

Die aktuellen ADCURAM Presse- und Fachartikel. So ein Echo hört man gern.

One Equity Partners übernimmt Wertheimer Duran Gruppe

Wertheim, Mainz, München, Frankfurt am Main Fonds, die von One Equity Partners beraten werden, haben mit der Adcuram-Gruppe eine Vereinbarung über den Kauf des Spezialglas-Herstellers Duran, der in Wertheim, Mainz und im kroatischen Pula beheimatet ist, getroffen. Dies meldet das des Wirtschaftsnachrichtenportal dpa-AFX. Laut der Internetseite des Wertheimer Unternehmens arbeiten knapp 600 Menschen für die Duran Gruppe.

In Wertheim ist laut Internetseite der Firma die Administration der Duran Gruppe mit 70 Mitarbeitern untergebracht. Außerdem sind 160 Menschen bei Duran Glastechnik beschäftigt, wo Laborprodukte für Weiterverarbeiter, den Laborfachhandel und die pharmazeutische Industrie hergestellt werden. Die Transaktion muss laut dpa-AFX noch von den Wettbewerbsbehörden genehmigt werden und wird voraussichtlich 2015 abgeschlossen. Die Parteien haben Stillschweigen über den Kaufpreis vereinbart.
Duran ist einer der weltweit führenden Hersteller von Borosilikatglas. Dieses besonders chemikalien- und temperaturbeständige Spezialglas wird vor allem für Laborglasgeräte und für großtechnische Anlagen im chemischen Apparatebau verwendet.
Der Begründer der Borosilikatglas- Technologie ist Otto Schott. Nach ihm ist auch die Straße in Wertheim benannt, wo der Konzern seine Produktion unterhält. Die Erfindung des Spezialglases im Jahre 1887 hat den Grundstein für den Erfolg der Duran Gruppe gelegt, heißt es in der Historie der Firma.
Im Jahre 2005 wurde die Labor- und Industrieglas-Sparte aus der Schott AG ausgegliedert und von der Adcuram Group AG in München übernommen. Redaktion