Wer oben sein will, braucht einen klaren Focus.

Innovativ Bauen aus Tradition

Hanse Haus

Das Leistungsspektrum des 1929 in Lübeck-Travemünde gegründeten Traditionsunternehmens umfasst den Bau von ein- und mehrgeschossigen Häusern nach individueller Planung. Eine Vielzahl von Vorschlagsgrundrissen dient als Planungsgrundlage und bietet den Bauherren Inspiration für das neue Zuhause. Ob Designer-, Stadt- oder Landhaus, Bungalow oder Villa – schon mehr als 30.000 Bauvorhaben wurden qualitätsüberwacht und in kurzer Bauzeit realisiert.

Neben Deutschland verkauft Hanse Haus auch Häuser in Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Luxemburg und Italien. In über acht Jahrzehnten hat sich das Unternehmen aus einem kleinen Zimmermannsbetrieb zu einem mittelständischen Unternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum entwickelt, das sich besonders durch seine innovative Technik für energiesparende Fertig- und Passivhäuser auszeichnet.

Kompetente und umfassende Beratung sowie Serviceleistungen rund um das Thema Hausbau gibt es flächendeckend in 30 Ausstellungshäusern und 20 Vertriebsbüros in Deutschland. Auch in europäischen Nachbarländern gibt es Vertriebsstellen für den sorgenfreien Hausbau aus einer Hand.

Der Fertighaushersteller Hanse Haus war seit 1978 ein Tochterunternehmen der Bayerischen Hausbau und dadurch Bestandteil der in München ansässigen Schörghuber Unternehmensgruppe. Aus Sicht der Bayerischen Hausbau stellte Hanse Haus ein Beteiligungsunternehmen ohne inhaltlichen Bezug zu den beiden strategischen Geschäftsfeldern Immobilien und Projektentwicklung dar.

Mit Wirkung zum 30. November 2014 hat die ADCURAM Gruppe 100 % der Geschäftsanteile von der Bayerischen Hausbau erworben. ADCURAM wird die Hanse Haus GmbH weitgehend unabhängig von der Schwestergesellschaft Bien-Zenker GmbH entwickeln.

Zur Webseite

Downloads

Hanse Haus Imagebroschüre 2015

Daten & Fakten

Branche:
Fertighaushersteller
Standort:
Oberleichtersbach (D), Unterleichtersbach (D)
Mitarbeiter:
420
Umsatz:
120 Mio. EUR
Erwerb:
30. November 2014
Verkäufer:
Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG/ Schörghuber Unternehmensgruppe
Transaktion:
Share Deal 100 % Übernahme
Finanzierung:
100 % Eigenkapital